Treffen der deutschsprachigen Justizministerinnen und Justizminister

Montag, 11.04.2022

Auf Einladung der Schweiz trafen sich die Justizministerinnen und Justizminister aus Deutschland, Luxemburg, Österreich, Liechtenstein und der Schweiz am Montag, 11. April 2022 zu Gesprächen in St. Gallen.

Nach einer Corona-bedingten Pause konnte die Zusammenkunft der deutschsprachigen Justizministerinnen und Justizminister dieses Jahr in St. Gallen wieder stattfinden. Dabei wurde über aktuelle Auswirkungen des Krieges in der Ukraine im Bereich der justiziellen Zusammenarbeit diskutiert sowie über die Digitalisierung in der Rechtssetzung, der Verwaltung und der Gerichtsbarkeit. Aus Sicht Liechtensteins war auch der Informationsaustausch zur Ermöglichung von Gesellschaftsgründungen auf ausschliesslich digitalem Weg von grosser Bedeutung.

Die Thematik der zunehmenden Digitalisierung und die Chancen, Herausforderungen und derzeitige Hindernisse für Verwaltungsbehörden bzw. Gerichte wurde intensiv diskutiert.

«Solche Treffen im kleinen Rahmen bieten sehr gute Möglichkeiten, um sich zu aktuellen Fragestellungen und Entwicklungen auszutauschen und die jeweiligen Lösungen miteinander zu vergleichen,» resümierte Justizministerin Graziella Marok-Wachter.

Fotoservice
Offizielles Fotomaterial für den journalistischen Gebrauch
Diese Bilder sind nur für den journalistischen Gebrauch zum Downloaden frei gegeben. Keinesfalls dürfen diese für den kommerziellen Gebrauch verwendet werden. Abdruck bitte unter Quellenangabe: Information und Kommunikation der Regierung, Vaduz.
zum Fotoservice